Mo bis Fr 8–18 Uhr, Sa 9–13 Uhr       02331/5 73 78 - 58093 Hagen, Rohrstr. 1     
KontaktImpressumDatenschutz

Online-Shop Viking und Stihl

Benzin-Saughäcksler SH 56 C-EKategorie: Saughäcksler

Benzin-Saughäcksler SH 56 C-E

434 €

Benzin-Saughäcksler SH 56 C-E

Fangsackvolumen: 45 l
Schallleistungspegel: 105 dB(A)

Preisdetails: 434 € inkl. MwSt (364,71 € netto + 69,29 € MwSt)


Benzin-Saughäcksler SH 56 C-E

Komfortabler und handlicher Saughäcksler

  • Saughäcksler mit starker Saugwirkung.
  • Serienmässig auch als Blasgerät einsetzbar.
  • Mit ErgoStart (E), dem komfortablen Startsystem.

Serienausstattung

Einhandbedienung

Die Bedienungselemente für die Motorsteuerung sind im Handgriff untergebracht. Der ergonomisch geformte Griff mit Steuerelementen sitzt genau über der Gehäusemitte. Die Bedienung der Geräte erfolgt einfach und sicher, und die Hand bleibt am Griff. Die Geräte können nach Belieben rechts oder links getragen werden.

Tragegurt

Die STIHL Traggurte erleichtern besonders bei Langzeiteinsätzen die Arbeit. Sie bieten viel Bewegungsfreiheit und geben Sicherheit beim Einsatz des Gerätes. Ein jeweils zum Modell passende STIHL Traggurt gehört zur Serienausstattung.

Benzin-Saughäcksler SH 56 C-E

Der Häckselstern aus hochwertigem Stahl sorgt für zuverlässiges Kleinhäckseln des Schnittguts.

STIHL 2-MIX-Motor

Der STIHL 2-MIX-Motor ist leistungsstark und sparsam zugleich. Die Trennung von Abgas und Frischgas minimiert die Spülverluste und erhöht dadurch die Leistung und reduziert gleichzeitig den Verbrauch.

STIHL ErgoStart (E)

Beim STIHL ErgoStart ist zwischen der Seilrolle der Anwerfvorrichtung und der Kurbelwelle eine zusätzliche Spiralfeder geschaltet, die gegen den Verdichtungsdruck am Kolben aufgezogen wird. Ist die Federkraft größer als der Verdichtungsdruck, dreht die Kurbelwelle durch und der Motor springt an. Der Anwender startet die Maschine bequem ohne störende Kraftspitzen.

Katalysator (D)

Der Schadstoffausstoß von Motorgeräten – auch als Zweitakt-Fahne bekannt – kann beim Anwender zu Augen- und Schleimhautreizungen führen und belastet die Umwelt. Der erstmalig von STIHL entwickelte Katalysator für Motorgeräte, mit dem STIHL weltweit Maßstäbe gesetzt hat, reduziert den Anteil schädlicher Kohlenwasserstoffe im Abgas um bis zu 60%.

Manuelle Kraftstoffpumpe

Mit der manuellen Kraftstoffpumpe lässt sich auf Daumendruck Kraftstoff in den Vergaser fördern. Dadurch wird nach einer längeren Betriebspause der Maschine die Zahl der Anwerfzüge reduziert. Alle Motorgeräte für die Grünpflege und alle Blasgeräte verfügen über eine manuelle Kraftstoffpumpe.

© 2019 Klaus Jung Motorgeräte GmbH, Rohrstr.1, 58093 Hagen | Telefon: 02331 - 5 73 78

Schnellnavigation